Bianca Kennedy

Die Berliner Künstlerin Bianca Kennedy (geb.1989 in Leipzig) zeigt in ihren analytischen Animationen den menschlichen Abgrund und arbeitet regelmäßig an raumgreifenden Installationen, Fotografien und Zeichnungsserien, in denen sie selbst geschaffene Miniaturen inszeniert. Zusammen mit The Swan Collective erarbeitet sie Filme und VR-Installationen. Sie ist eine der wenigen Künstler*innen, die VR Technologien regelmäßig nutzen und damit ganz neue Zugänge zur Kunst schaffen. Gemeinsam mit Janine Mackenroth hat Kennedy den Sammelband „I Love Women in Art“  herausgegeben.

„Bath the Pain Away“ spielt mit unterschiedlichen Filmgenres und bewegt sich zwischen Stummfilm, Spielfilm, Animation und künstlerischem Video. Die Arbeit begleitet eine Richterin im Jahr 2029, die sich in ihre Badewanne auf Rädern zurückgezogen hat und von dort ihr Leben bestreitet. „Bath the Pain Away“ ist so skurril wie vielschichtig und verhandelt über das Bademotiv Themen wie Rückzug, Nachhaltigkeit und den Umgang mit neuen Technologien.

Bianca-Kennedy-Portraet©Helena-Melikov
BaththePainAway_BiancaKennedy_72dpi-1918
BaththePainAway_BiancaKennedy_72dpi-176

KÜNSTLER:INNEN

Anna SchölßProject type

Gabi BlumProject type

Bianca KennedyProject type

Martin SchusterProject type

Lukas NiedermeierProject type

Ben GoosensProject type

Jonathas de AndradeProject type

Böhler & OrendtProject type

Featuring Franz MarcProject type

Janina TotzauerProject type

Unsere Förderer

  • Fahrrad Heinritzi, Kochel
  • Verbindungslinien BBK Bayern aus Mitteln des Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Kontakt

Schölß & Hochholzer TRANSFORMATIONEN GbR
Döllerfeldweg 2
82431 Kochel am See

Consent Management Platform von Real Cookie Banner