Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bücherstunde mit Ergül Cengiz

19. Juli 18:3020:00

In den ersten Juli Wochen arbeitet Ergül Cengiz in der WERKSTATT FÜR TRANSFORMATIONEN. Während der Öffnungszeiten (fr + sa 16.00 – 19.00 Uhr) liegen verschiedene Bücher aus, die Ergül in den letzten Monaten begleitet haben:
Radikale Zärtlichkeit: Şeyda Kurt / Migrantenstadl: Tunay Önder, Imad Mustafa / Transformation: Stefan Moos / Desintegriert euch: Max Czollek / Heimat ist Albtraum – Eure Heimat ist unser Albtraum: Fatma Aydemir, Hengameh Yaghoobifarah (Hrsg.) / Mutterzunge: Emine Sevgi Özdamar / …
Wir laden zum gemeinsamen Lesen und Sprechen über die Bücher ein.

Anmeldung unter kontakt@transformationen.eu

Einlassvorbehalt: Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, LGBTIQ*-feindliche, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen.

Details

Datum:
19. Juli
Zeit:
18:30 – 20:00

Veranstaltungsort

WERKSTATT FÜR TRANSFORMATIONEN
Döllerfeldweg 2
Kochel am See, 82431 Deutschland
Google Karte anzeigen